Neue Broschüre zur Infrastruktur für den Radverkehr

In den vergangenen Jahren ist eine Vielzahl neuer Formen von Radwegen entstanden. Heute reden wir von Fahrradstraßen, Radfahrstreifen, Schutzstreifen, Radfahren gegen die Einbahnstraße, Bürgerradwegen, Radschnellwegen und vielem mehr.  Doch wie müssen sich Radfahrer auf den neuen Wegen verhalten und welche Rechte haben sie? Die neue Broschüre "Radfahren in Nordrhein-Westfalen - Infrastruktur für den Radverkehr" erläutert wichtige Verkehrsregeln und interessante Fakten und sorgt so für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. 

Herausgeber ist das Ministerium für Verkehr in Kooperation mit der AGFS, dem Landesbetrieb Straßenbau NRW und dem Regionalverband Ruhr.

Hier geht es zur Broschüre in unserer Mediathek.